Räumungstag

Heute Morgen Donnerstag 7. August 07.03

1 Grosser Mannschaftswagen und 8 Wannen stehen vor der Urania bereit…

07.46

Schönen Morgen. Jetzt kommt der Wolf aber wirklich. Die fahren JETZT los. Zmorgä voräm Labitzke. Bringäd Gipfäli mit!

Vill Glück!!!

08.03

6
Mehrere Wannen, 2 Feuerwehrautos, 2 Wasserwerfer und mehrere Wagen mit Demo-Bullen stehen um das Gelände bereit.

08.14

Ein Wasserwerfer steht nun vor dem ABS. Sehr viele Robocops kommen. Eine Durchsage durch das Megafon und gleichzeitig beginnen Bullen Leute wegzustossen.

08.15

Der Wasserwerfer zieht wieder ab. Die Leute sind zur Seite gegangen.

Die Leute auf dem Areal brauchen Unterstützung. Kommt zahlreich.

08.24

Die Albulastrasse ist komplett zugestellt mit Bullen. Ein Wasserwerfer steht bereit. Auf der Hohlstrasse sind ebenfalls Bullen aber weniger.

708.30

Die Räumung beginnt! Die Bullen stürmen das Areal!

 

208.38

Das Areal ist vollständig umstellt. Die Bullen sind sehr präsent rund um das Areal. Der Zugang zum Areal ist erschwert.
Achtung sehr viele Zivis sind im Einsatz!

 

 

08.41

Erste Verhaftung
Zwei Personen waren auf dem Holzturm im Labizke-Garten. Nachdem die eine Person vom Holzturm runtergegangen ist, wurde sie verhaftet. Die andere Person verweilt weiterhin fröhlich auf dem Holzturm.

08.474

Heute macht die Polizei eine Strassenblockade!

Alle Strassen rund um das Areal sind gesperrt. Das Areal ist durch Robocops abgeschirmt. Menschen können bis zu den Robocops hin, werden aber nicht durchgelassen.
Schickt Fotos ans ABS-Mail!

 

 

08.51

Die Hohlstrasse ist noch zugänglich. Ein Haufen Menschen sind schon da und zeigen ihre Solidarität. Es dürfen gerne noch mehr werden!

08.54

87451-NKfCXbYtWrQrStNoMiPgUwABS und Labizke wird weiterhin belebt!

Noch immer sind Menschen auf dem Areal. Einige Menschen verharren auf dem Turm des einen Gebäudes und sind fest entschlossen zu bleiben!

 

 

09.06

3
Die Feuerwehr hat mit einem Kran die zweite Person vom Holzturm geholt. Dies ist nun die zweite Person, die auf dem Vorplatz des Labizkes verhaftet wurde.

 

 

 

09.19

5
Die Bulle dringen nun mit einem Plasmaschneider ins ABS ein. Drinnen befinden sich noch immer Menschen.

 

 

 

8

 

 

 

 

 

 

 

09.457

Im ABS verharren noch immer Menschen.

1 Person befindet sich noch auf dem ABS Dach und wird gerade verhaftet.
 

 

10.069

Es verharren noch mehrere Personen auf dem Labitzke Dach.

 

 

 

10.359

Im ABS wurden 2 Personen verhaftet.

Noch immer befinden sich mehrere Personen auf dem Turm des Labizkes.

10.508

Mehrere Personen wurden auf der Hohlstrasse, ausserhalb Sperrzone verhaftet.

Die Leute auf dem Dach harren immer noch aus.

Die Polizei sperrt das Gelände immer weiträumiger ab.

11.426

In den Strassen rund um das Areal finden immer wieder Personenkontrollen statt. Dabei werden auch Rayonverbote ausgesprochen.

 

 

 

 

Samstag/Saturday Demo um 21Uhr30 am Limmatplatz!

15.30

Auszug aus dem Medien Comminque der Stadt Zürich: „Für Auskünfte steht der Mediendienst der Stadtpolizei Zürich zur Verfügung. Zusätzlich steht Stadtrat Richard Wolff für kurze politische Stellungnahmen ab 16.00h Uhr im Amtshaus 1, Bahnhofquai 3, zur Verfügung. Interessierte Medienschaffende wenden sich bitte an den stellvertretenden Kommunikationsverantwortlichen des Polizeidepartements Robert Soòs, Tel. 044 411 70 31

Vielleicht hat ja jemand Lust vorbeizugehen? Ein Transpi, eine Störaktion, andere Ideen?

19.00

Es sind noch immer 9 Menschen im Knast in der Kaserne. Lasst sie frei, sofort!

Advertisements

Entlassungen

11:30 Die ersten Verhafteten sind wieder frei, jippie

13:00 7 der Verhafteten sind wieder frei

15:30 Die Freigelassenen wurden von einem Transpi direkt vor der Kaserne begrüsst und haben sich auch riesig über die Solidarität mit Böllern und Rufen letzte Nacht gefreut. Wir hoffen, dass die restlichen 9 bald frische Luft schnappen können.

Foto.cleaned

15:50 9 Menschen sind immer noch im Gefängnis, nun seit über 24h.

Zeigt eure Solidarität mit dem Labitzke Areal und den Gefangenen indem ihr vorbei kommt und weiterhin um das Areal kämpft! 19 Uhr pünktlich gibt es im ABS Vokü Essen. (wer zufälligerweise grössere Mengen von Essen zu Hause hat gerne mitbringen).

16:34 2 weitere Menschen sind mittlerweile wieder frei gelassen worden

16:59 bis jetzt sind 13 der verhafteten Personen von gestern Morgen wieder frei, wir wollen Freiheit für alle!

18:04 Hurra, alle 16 Menschen sind wieder frei!

16 Verhaftungen

Wir sind wütend, dass unsere Freund_innen immer noch im Knast sitzen.

Wir freuen uns, dass soviele Menschen ihre Solidarität gezeigt haben.

Und wir alle sind morgen immer noch da, auch bei akuter Räumungsgefahr!

Spontane Kaffeekränzchen im Areal,

auf Hauptverkehrsachsen im Idealfall.

Erwünscht ist, was sich nicht gehört,

auf dass es ihre Ruhe stört.

 

22:00 30-40 Personen lassen es an der Kaserne krachen

Böller und Feuerwerk werden aus Solidarität mit den Gefangenen gezündet

Aktionstag gegen die Räumung

6:45 Sitzblockade an der Hohlstrasse – JETZT

auf Höhe Labitzke-Areal. Kommt vorbei!
Bullen unterwegs…

7:00 Der Zugang zum Areal ist möglich, 60 Menschen sind schon da

4 Kastenwägen in einiger Entfernung

7:08 Kommt zum Areal und unterstützt die Blockade bunt und laut

Die Blockade wird erstmal nicht geräumt

7:39 Bullen wollen in 5 Minuten die Strasse räumen

Es hat Menschen in der Blockade, die angekettet sind
Zugang noch möglich aus Richtung Bhf Altstetten

7:47 Bullen räumen mit massiver Gewalt

7:48 2 Verhaftungen bei der Blockade, die Blockierenden verhalten sich absolut friedlich!!!

7:48 Die Bullen versuchen, Menschen die sich angekettet haben, mit der Flex frei zu schneiden

Das ist absolut gefährlich, schwere Verletzungen werden in Kauf genommen

7:50 Ein Wasserwerfer ist unterwegs zur Blockade

7:58 nur 1 Verhaftung, andere Person sofort wieder freigesetzt

7:59 es wird immer noch gewalttätig geräumt

8:10 bisher 5 Verhaftete, immer noch eine Person angekettet

8:22 2 Wasserwerfer in der Hohlstrasse, bisher 10 Verhaftungen

Auf einem grossen Transpi an der Hohlstrasse steht:

„Ihr nehmt uns das Haus, wir nehmen uns die Strasse“

8:30 alle das Areal umgebenden Strassen sind voll mit Bullen

9:00 Den Bullen gelingt es nicht, die angekettete Person von den Containern zu lösen

DSC03548Passant_innen werden auf der Hohlstrasse nicht mehr durchgelassen. Kommt über die Albulastrasse.

9:05 Die Wasserwerfer sind weg, dafür ist schon ein Sani-Wagen da

9:18 eine Gratiszeitung meldet Farbkleckse am Bullenposten in Altstetten

Die Stadtpolizei folgt dem Aufruf und macht eine ganz schöne Sauerei.


DSC03542

9:35 Es wurden bisher über 15 Personen verhaftet, angekettete Person sitzt immer noch auf der Strasse

eine Betonsäge wird eingesetzt

9:43 Die Feuerwehr ist jetzt vor Ort

den Bullen fehlt sicheres Werkzeug und sie haben wohl endlich gemerkt, dass sie die Person nur gefährden

Kommt ins Areal, zeigt euch solidarisch mit den Menschen vor Ort und den Verhafteten!

Achtet auf Zivis in der Albulastrasse. es ist weiterhin möglich auf das Areal zu kommen und sehr erwünscht!

10:40 Die angekettete Person wurde losgemacht und direkt von den Bullen eingepackt.

Die Bullen ziehen sich auf einer Seite der Hohlstrasse zurück. Container noch auf der Strasse.

11:38 Laut Medienmitteilung der Bullen sind 16 Personen verhaftet worden und werden der Staatsanwaltschaft vorgeführt

Vorgeworfen wird ihnen wohl Nötigung, Störung des öffentlichen Verkehrs und Teilnahme an einer unbewilligten Demo

12:00 Die StaPo twittert: „…das Labitzke-Areal wird vorderhand nicht geräumt.“

Die Menschen im Autonomen Beautysalon freuen sich, wenn ihr vorbeikommt. Nachher gibts da Essen.

12:15 Strasse ist jetzt komplett geräumt, Bullen haben sich verzogen

14:25 3 Kastenwägen und 12 Bullen stehen in der Albulastrasse rum

Kommt ins ABS! Die Menschen da brauchen dringend eure Unterstützung!! Gern jetzt!

Bullen sind wieder aufgefahren, kontrollieren zum Teil Menschen vor dem Areal.

Um etwaige Missverständnisse auszuräumen: Es wird im Moment nicht geräumt, aber die Unterstützung ist trotzdem nötig.

Im Falle einer Räumung wird diese klar kommuniziert. Danke an die Leute, die schon da sind!

Guten Abend!

Danke an Alle für den kämpferischen Tag! Ihr seid super!

Zu den Verhafteten können wir noch keine Infos geben.

Die Bullen sind nicht mehr so präsent, passt trotzdem auf euch auf!

Das Communiqué zur Aktion

..findet ihr hier

Bilder von der Aktion am Morgen

DSC03366 DSC03448 DSC03533 DSC03707 DSC03721 DSC03766