…von wegen!

DSC_6629
..alte Barrikaden weg (und Türen gleich auch), neue davor. Das Spiel geht weiter..
DSC_6634
Fenster raus, Bewachungsfritzen mit Hund rein.
DSC_6632

DSC_6657

DSC_6646
Und jetzt?
DSC_6647
Endlich wird das Projekt ausgesteckt und ausgeschrieben? Aussteckungsstangen..
DSC_6641
Sogar auf dem Dach der Labitzke? Wird hier die neue “wir reissen alles untenrum ab, aber das Dach bleibt noch stehen für die Aussteckungen”- Taktik erprobt?
Wenns da mal nur keine Einsprachen gibt, sonst wärs ja glatt eine Räumung auf Vorrat gewesen..

Ein Kommentar

  1. Pingback: Die X Lügen von Mobimo und Stadt Zürich… « AAZA-AUTONOME ANTIFA ZÜRCHER ABERLAND & HAMBURG

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s